Ivo Pala – Die Hüterin Midgards

Die_Hüterin_MidgardsSvenya ist eine fast normale Obdachlose. Sie ist zwar erst 17 Jahre alt und weiß nicht, wer ihre Eltern sind, aber sie kommt ganz gut alleine zurecht. Doch an ihrem siebzehnten Geburtstag wird ihr weltbild vollkommen auf den kopf gestellt. Auf dem Rückweg von dem Restaurant, in dem sie als Spülhilfe arbeitet, wird sie von düsteren Gestalten verfolgt. Sie rennt vor ihnen davon, doch auf dem dach eines parkhauses stellen sie ihre Verfolger. In diesem Moment erscheinen drei strahlende Elben und retten sie. Sie nehmen Svenya mit in ihre unterirdische Festung und erklären ihr, das sie eine lichtelbin ist. Schon mehrmals ist ihr aufgefallen, dass sie höher springen und schneller rennen kann als andere menshen, aber auf eine solche Erklärung wäre sie nie gekommen. Angeblich ist es ihre Bestimmung, die Welt der Menschen und Elben, die von den Elben “Midgard” genannt wird vor der Zerstörung zu Bewahren. Doch vorher muss sie eine schwierige Prüfung absolvieren.

Ein großartiges Buch über den Konflikt zwischen Licht- und Dunkelelben, der dadurch, dass er in unserer modernen Welt spielt noch fantastischer wirkt.

Paul

Autor: Ivo Pala
Titel: Elbenthal-Saga, Die Hüterin Midgards
Verlag:Bibliographisches Institut
ISBN:978-3-411-80922-6
Preis: 19,99 Euro

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.